Kandeler Weihnachtsrätsel

Beliebtes Weihnachtsrätsel und ein Wunschbaum

Aktionen des VHG Kandel im Advent 2018

Bald ist wieder Advent. Die Zeit vor den Weihnachtstagen soll uns besinnlich stimmen und Vorfreude auf das Fest bereiten. Gerade in dieser Zeit sind auch wieder viele Menschen unterwegs um für ihre Lieben Weihnachtsgeschenke ein zu kaufen. Die Kandeler Einzelhändler sind darauf vorbereitet und freuen sich auf ihre Kunden. Als kleines Dankeschön und für einen Moment Genuss in dieser oft hektischen Zeit, erhalten die Kunden in den teilnehmenden Geschäften kleine Lebkuchen.

Außerdem startet am Samstag dem 01.12.2018 auch wieder das beliebte Buchstaben-Suchrätsel. Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 1000 Euro winken den Gewinnern, wenn der gesuchte Lösungsspruch aus 55 Buchstaben korrekt auf den Rätselkarten eingetragen und im Briefkasten des Weihnachtspostamtes (bei der Weihnachtsbackstube) eingeworfen worden ist. Die Teilnahmekarten und die gesuchten Lösungsbuchstaben finden sich in 39 teilnehmenden Geschäften in ganz Kandel und in der Geschäftsstelle des VHG.

Eine ganz besondere Anlaufstelle bietet sich in diesem Jahr in der Passage vor dem Café Schaaf.

Dort steht der Kandeler Wunschbaum. Hier dürfen alle, Groß und Klein, Alt und Jung, ihre persönlichen Wünsche mit selbst gestalteten Baumanhängern anbringen. Ob es sich dabei um materielle oder ideelle Wünsche handelt spielt keine Rolle. Es verhält sich dabei wie bei allen Wünschen: Mancher Wunsch erfüllt sich, ein anderer vielleicht nie…

Die VHG Monatsaktionen sind Teil vieler anderer Erlebnisse in der Adventszeit die Kandel so attraktiv machen. Ob der Christkindelmarkt an den Wochenenden, das kulturelle Rahmenprogramm auf der Plätzelbühne, das Figurentheater in der Stadthalle, die Lebkuchen, die Konzerte in der St. Georgskirche, das Weihnachtsrätsel, die Musik und der lange Licchterverkauf am 08.12 – all das trägt zum Gesamteindruck des adventlichen Kandel bei. Eine besondere Zeit, die einen Besuch in Kandel lohnenswert macht.