Galerien

Kandel mobil!

Es ist wieder soweit! Der VHG-Veranstaltungskalender startet mit der beliebten Automobilausstellung „KANDEL MOBIL“ am Samstag, 19. März und Sonntag, 20. März 2022, jeweils ab 12 Uhr.

Voraussichtlich werden die Geschäfte auch zu einem Verkaufsoffenen Sonntag einladen dürfen. Dies wird in Kürze entschieden werden. Dieser fände wie gewohnt zwischen 13 und 18 Uhr am Sonntag, dem 20. März 20222 statt. Passen hierzu wurden bereits die Zugangsbeschränkungen und Kontrollen im Einzelhandel aufgehoben.

Der Marktplatz in Kandel ist an diesem Wochenende fest in der Hand von Autofans aus der gesamten Region. Bei der beliebten Autoausstellung Kandel mobil werden mehrere  Autohäuser ihre neuesten Modelle den Besuchern der Bienwaldstadt präsentieren. Freuen Sie sich auf eine bunte Schau verschiedener Auto Hersteller auf dem Marktplatz und unter der historischen Kulisse der St. Georgskirche in Kandel. Die Corona Situation lässt aufgrund der Abstandssituationen nicht so viele Aussteller wie gewohnt zu.

Es präsentieren sich regionale Autohäuser mit ihrem Sortiment:

Bahlinger, – Suzuki Autos und Motorräder
Bohlender, Kandel – Ford
Friedmann, Steinfeld – Hyundai und Mazda
Stoltmann, Hördt – Toyota
Weiss, Landau – Fiat und Lancia

zudem

KfZ und Caravan Services Messinger, Kandel mit Wohnwagen

Lebenshilfe Kandel, Infostand

Die Experten stehen dort für alle Fragen zur Verfügung – egal, ob man nun mit dem Gedanken spielt, sich ein neues Auto zuzulegen oder sich lieber mit der Urlaubsplanung und Wohnwagen beschäftigt.

Als besonderes Highlight sind auch einige Oldtimer des Oldtimer Clubs Kandel am Sonntag zu besichtigen.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die gesamte Veranstaltung findet unter Einhaltung der Hygieneverordnung des Landes Rheinland-Pfalz statt.


Jeden Monat 1 Geschenk

Die VHG-Cross-over-Aktionen sind eine Gemeinschaftsunternehmung von 23 Kandeler Geschäften für unsere Kunden und Besucher. Nahezu jeden Monat erhalten Sie bei einem Einkauf als kleines Dankeschön eine Überraschung, die sich eines der teilnehmenden Geschäfte überlegt und zur Verfügung gestellt hat. Verteilt werden die Geschenke durch alle 23 teilnehmenden Betriebe in ganz Kandel.

Am Samstag, dem 12. März 2022 wird in den Geschäften eine Aufmerksamkeit von der
Apotheke an der Passage überreicht.

Die Apotheke an der Passage inmitten von Kandel ist ein fester Bestandteil der Kandeler Hauptstraße. Bereits seit 1986 gibt es die Apotheke an dieser Stelle. Nach einer zuvor erfolgten umfangreichen Sanierung des alten Fachwerkgebäudes aus dem 19. Jahrhundert und einem Neubau mit der Gestaltung der heutigen Passage, konnten damals Herr und Frau Wax die Neueröffnung ihrer Apotheke feiern.

Nach über 30 Jahren übergab Familie Wax zu Beginn des Jahres 2020 die Apotheke an Oliver Köhler und trat in den verdienten Ruhestand. Apotheker Oliver Köhler erweiterte dadurch seine Apotheken in Wörth und Grünwettersbach um eine weitere Filiale. Er übernahm alle Mitarbeiter:innen und sorgte für Verstärkung durch eine neue Filialleitung. Er hielt an Bewährtem fest, führte aber auch einige Modernisierungen durch. So gibt es mittlerweile einen ausgebauten Lieferservice, einen Online Shop und auch der hygienischen Situation auf Grund der Pandemie wurde Sorge getragen. Eine Außenkasse, Testmöglichkeiten und weitere Einsätze im Pandemie Geschehen zeugen von großem Engagement. Apotheker Sören Hammelmann und sein Team stehen in Kandel nicht nur mit Rat und Tat ihren Kunden zur Seite, sondern sind auch bemüht größtmöglichen Service zu bieten. Neben den herkömmlichen Medikamenten erhalten Sie viele weitere Produkte wie eine eigene Pflegeserie, gesundheitliche Hilfsmittel und Drogerie- und Kosmetikprodukte die höchsten Anforderungen entsprechen.

Auch mit einer neuen Homepage, der baldigen Möglichkeit E-Rezepte einzulösen und durch die Social Media Auftritte ist das innovative Apotheken- Team stets im aktuellen Geschehen präsent.

Das engagierte Apotheken-Team in Kandel freut sich auf Ihren Besuch!

Die teilnehmenden Geschäfte oder Büros der Cross-over Aktion sind:

Geschäftsstelle des VHG
Das Hemd
Gardinenstudio Sabine
Elektro König
Sempre Moda
Radhaus Rödel
Schuhhaus Grahn
brillenhammer
Sanitätshaus Kobbe
Frisuren aktuell
Juwelier Pitrov
Café Gelateria La Rosa Rossa
Bücher Pausch
Mode Meier
STEPHAN Parfums & Kosmetik
Hofmarkt Zapf
Frey Küchenzentrum und Innenausbau
Salon Zimmer / exclusive for men
lebensArt-Zeit für Genuss
Geschenkhaus Stoll
Apotheke an der Passage
Der Innenausbauer
SOKO 4400
Wir sind die Brille Schöttinger


Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch:
Pfalz Echo
punkt – die agentur
grafiZ – grafik, print, agentur


 

Weihnachtsrätsel

BUCHSTABENSUCHE IN KANDEL
Gewinnerinnen ermittelt

Nun ist es soweit! Die Gewinnerinnen des Weihnachtsrätsels 2021 stehen fest.
Ausnahmslos gingen alle Gewinne dieses Mal in die Hände von Mädchen und Frauen- das ist ein Novum bei unseren Ziehungen…

Unsere Glückselfen waren Eric und Martha. Die Beiden haben mit viel Freude und sehr gewissenhaft die Gewinnerinnen gezogen. Insgesamt gab es rund 600 Einsendungen, von denen nach einer ersten Kontrolle der vollständigen Adressangaben, des Lösungsspruches und einer Überprüfung der Leserlichkeit, letztendlich ca. 500 Karten in die große Lostrommel-pardon ins Körbchen-kamen.

Eric zieht ganz rasch ein paar Karten…
Während Martha schon ganz gewissenhaft die Karten zieht…

Der korrekte Lösungsspruch lautete:
STIMMUNGSVOLL IN KANDEL EINKAUFEN – NICHT NUR ZUR WEIHNACHTSZEIT!

Bei 27 Kandeler Geschäften, der Geschäftsstelle des VHG in der Landauer Straße 3 und im Historischen Rathaus befanden sich jeweils einer oder mehrere der Buchstaben, die zur Lösung des gesuchten Satzes nötig waren.

Die Hauptgewinne erhalten:

Saskia Baumann, Kandel – 300 Euro
Sabine Speck, Jockgrim – 200 Euro
Katharina Stein, Kandel – 100 Euro
Anja Scheib, Imsbach – 100 Euro

jeweils 50 Euro gehen an:

Simone Steiner, Hatzenbühl
Tina Bücherl, Kandel
Kathleen Burger, Neupotz
Marita Hinck-Emmert, Hagenbach
Carolin Kuhn, Hatzenbühl
Greta Schulze, Kandel

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN GEWINNERINNEN
und viel Freude beim Einkaufen und Gutscheine einlösen im Einkaufsparadies Kandel!

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Geschäften und unseren Sponsoren:

Nachtflohmarkt

Samstag 27. Juli 2019 von 18:00 bis 24:00 Uhr

KANDELER NACHTFLOHMARKT
auf dem Marktplatz und dem Plätzel

Bereits zum sechsten Mal findet in Kandel ein Nachtflohmarkt statt. In Zusammenarbeit des VHG mit der Stadt Kandel entsteht eine Flohmarktatmosphäre der besonderen Art. In historischem Ambiente und bei hoffentlich lauen Sommernachtstemperaturen können Verkäufer ihre Waren anbieten. Käufer oder Besucher haben die Möglichkeit bis spät in die Nacht ihr Schnäppchen zu machen. Auch an die kulinarische Versorgung ist gedacht.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, die Standgebühr von 5,- Euro pro laufendem Meter wird nach Aufbau und Beginn von  Mitarbeitern unseres Teams direkt am Stand eingezogen. Der Aufbau ist ab 16:00 Uhr möglich und erfolgt vom Marktplatz aus. Die zugewiesenen Stellplätze können zum entladen angefahren werden, danach müssen die Fahrzeuge aber auf dem angrenzenden Marktplatz geparkt werden. Auf Grund der historischen Altstadt Situation und den daraus resultierenden beengten Verhältnissen können wir aus brandschutztechnischen Maßnahmen keine Fahrzeuge zulassen. An alle Verkäufer sei noch einmal erinnert sich ausreichend Beleuchtung mitzubringen. Strom ist vor Ort, aber keine Lampen etc. Dies obliegt dem Standbetreiber.

Wir freuen uns wenn Sie uns Ihren Flohmarktfreunden weiter empfehlen. Posten Sie uns auf Facebook, Instagram oder bei Twitter. Liken Sie uns auf unseren Accounts bei Facebook und Instagram @vhgkandel.de

VIELEN DANK!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an die Geschäftsstelle des VHG: oder per Telefon an Dienstag und Donnerstag Vormittagen: 07275-6170626