Kandel stark!

Kandel bleibt stark – mit Ihrer Unterstützung  

Kandel zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität ebenso aus wie durch seine Offenheit, Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Seit Jahrhunderten ein betriebsamer Marktflecken beherbergt Kandel heute einen florierenden Einzelhandel ohne Kettenläden und Franchisebetriebe. Wir sind stolz auf unser funktionierendes Gemeinwesen und unsere aktive Gewerbelandschaft.

Seine hohe Attraktivität bezieht unser Heimatort aus seiner lebendigen Kultur, seinem gewachsenen sozialen Miteinander sowie einem vielfältigen und breiten Angebot.
Familiengeführte Geschäfte bieten individuelle Einkaufserlebnisse und höchste Servicequalität.

Der Verein für Handel und Gewerbe als Stimme der Wirtschaftskraft vor Ort, wendet sich entschieden gegen die Rufschädigung und den Imageschaden, die hervorgerufen durch regelmäßige Demonstrationen in den Jahren 2018 und 2019 rechtsgerichteter Personenkreise, unserer Stadt, den Bürgerinnen und Bürgern und damit der Wirtschaft zufügen:

  • Wir bitten um Solidarität für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger.
  • Wir wollen den Gewerbestandort, von dem viele Existenzen und Arbeitsplätze abhängen, erhalten und ausbauen.
  • Wir wenden uns gegen die sinkende Lebensqualität, die auch materielle Einbußen für alle bedeuten: weniger Wirtschaftskraft, weniger Besucher, sinkende Immobilienwerte, Ausbleiben von neuen Gewerbe- und Privatansiedlungen.
  • Auch wenn aktuell, auf Grund von Baumaßnahmen und entsprechender Rettungsleitwege, keine Demonstrationen stattfinden, so möchten wir uns dennoch mit den Städten und Gemeinden im Umkreis solidarisieren, die in der Zwischenzeit zum Schauplatz der rechtsgerichteten Demonstrationen geworden sind und die gleichen leidvollen Erfahrungen machen mussten wie Kandel.

VHG – Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V.,
Dezember 2018, aktualisiert Dezember 2019

Der Vorstand