Archiv der Kategorie: Attraktiv

Kandel mobil 21. + 22. März 2020

Der Frühling startet mit allerlei Attraktionen und tollen Veranstaltungen rund um den St. Georgsturm

Wieder lockt  die Fahrzeugmesse Kandel Mobil am Samstag dem
21. März von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag dem 22. März 2020, von 12-18 Uhr mit einer bunten Schau aller namhaften Hersteller auf den Marktplatz und unter die historische Kulisse der St. Georgskirche in Kandel.

Dort präsentieren sich regionale Autohäuser mit ihrem Sortiment:

Bahlinger, Rülzheim – Suzuki
Ball, Wörth – Seat
Bohlender, Kandel – Ford
Friedmann, Steinfeld – Hyundai und Mazda
Graf Hardenberg, Karlsruhe – VW, Audi und Nutzfahrzeuge
Stoltmann, Hördt – Toyota
Tretter Automobile, Kandel – Opel und Skoda
Vogel, Landau & Germersheim – BMW und MINI

zudem

Radhaus Rödel, Kandel mit Fahrrädern und einem E-Bike Testcenter

und

KCS Messinger, Kandel mit Wohnwagen

außerdem gibt es unterschiedliche Vorführungen und Informationsstände.

Ein besonderes Highlight ist dabei auch der Verkaufsoffene Sonntag, bei dem die meisten Geschäfte von 13-18 Uhr ihre Pforten öffnen und besondere Überraschungen für ihre Kunden bereithalten.

Bitte beachten Sie: Die Hauptstraße ist am Sonntag Nachmittag NICHT gesperrt und kann wie gewohnt befahren werden.

Veranstaltet von der Stadt Kandel und der Ortsgruppe Kandel des Bündnis 90/Die Grünen findet in der benachbarten Stadthalle parallel die Energiemesse statt und verspricht interessante Neuigkeiten für Häuslebauer und Renovierer und bietet nebenbei auch noch ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Filmberichten.

Sie werden also ein interessantes und äußerst abwechslungsreiches Wochenende in Kandel erleben können. Freuen Sie sich mit uns auf hoffentlich warme Frühlingsatmosphäre und entspannte Stunden in Kandel.

Kandel erleben

Blicken Sie hinter die Kulissen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie eine Salbe gemischt oder ein Brillenglas geschliffen wird? Wussten Sie, dass Wintermode bei 30°C geordert und Ihre Haushaltsgeräte per App gesteuert werden können? Oder dass viele unserer Inhaber-geführten Geschäfte und Betriebe schon 100 Jahre und länger als Familienunternehmen geführt werden?

Alle diese Fragen beantwortet die Veranstaltungsreihe „Kandel erleben“. Seit Mitte 2019 – von Citymanagerin Jennifer Tschirner initiiert – informieren und unterhalten wir gemeinsam Teilnehmer*innen während eines Abendspaziergangs durch die Kandeler Geschäfts- und Gewerbewelt! Mit einem neuen Blickwinkel lassen sich manche Handlungsweisen oder Vorgehen besser verstehen, intensivieren den Bezug zum lokalen Handel und schaffen gute Verbindungen. „Wir haben eine große Geschäftevielfalt in unserer Innenstadt. Vieles sehen wir gar nicht und schon gar nicht, was an Arbeit und Organisation hinter dem Geschäft steckt. Diese Veranstaltung sorgt dafür, dass wir unsere Innenstadt bewusster wahrnehmen“, so Stadtbürgermeister Michael Niedermeier.

Interessenten melden sich hierzu bei Frau Tschirner an und erhalten einen Startpunkt mitgeteilt. Nach einer Begrüßung gehen zwei Gruppen, geführt von Frau Tschirner und Michaela Stöhr vom VHG, auf einen heiteren Spaziergang und besuchen dabei drei unterschiedliche Betriebe. Hierbei erhalten Sie einen einmaligen Blick hinter die Kulissen. Werkstätten und Lager werden geöffnet, lustige Anekdoten bei einem Glas Sekt erzählt oder die Möglichkeit einmal selbst Hand anzulegen werden angeboten. Ob Mode, Lifestyle, Handwerk oder Handel – alles ist möglich. Denn es wird nicht verraten wohin der Rundgang geht. Das erfahren die Teilnehmer*innen erst bei der Begrüßung. Im Anschluss findet nach Möglichkeit immer ein Abschluss in der Gastronomie statt. Auch hier berichten die Betreiber über ihr Lokal, Bistro oder Restaurant, während Sie die Möglichkeit haben, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Sie können sicher sein, dass alle Betriebe mit viel Hingabe und liebevoller Mühe den Abend für Sie mitgestalten.

Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung liegt bei derzeit 6 € pro Person, zzgl. eventueller Verköstigung im Abschlusslokal.
(Es besteht KEIN Verzehrzwang!)


Kartenreservierung
Telefonisch unter 07275/9600 oder WhatsApp 0157/80630429

Bezahlung
Verbandsgemeindeverwaltung Kandel (Zentrale)
oder vor Veranstaltungsbeginn Treffpunkt am Plätzel in Kandel

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 30 begrenzt.

Begleiten Sie uns (Citymanagement und VHG -Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V.) zu einem spannenden Abend mit vielen besonderen Begegnungen.

Die Stadt Kandel und der Verein für Handel und Gewerbe freuen sich auf Sie!

Kandel leuchtet! Lichtereinkauf bis 21:00 Uhr

Kandel leuchtet!

Samstag, 07.12.2019 – langer Lichtereinkauf im Advent

Von vielen Lichtern, Kerzen, Fackeln oder Laternen beleuchtet, zeigt sich die Kandeler Innenstadt  im Lichterglanz und schmückt sich für diesen besonderen Abend. Lichtinstallationen mit zahlreichen, über Fassaden oder Straßen tanzenden Schneekristallen sorgen für das besondere Etwas!

Die meisten Geschäfte in der Hauptstraße haben an diesem langen Verkaufsabend bis 21:00 Uhr geöffnet. Gemütlich im Lichterschein und unter romantischer Beleuchtung bummeln, fernab jeder Großstadthektik Weihnachtsgeschenke besorgen, einen schönen Abend mit Freunden oder der Familie verbringen und dabei auch noch den Christkindlmarkt besuchen – all das können die Gäste und Besucher der Bienwaldstadt am Samstag dem 07.Dezember 2019.

Auf die Besucher warten unterschiedliche Überraschungen, denn einige der teilnehmenden Geschäfte haben sich wieder etwas Besonderes für ihre Kunden einfallen lassen.

So schenken Ihnen einige der Händler kleine Kerzen als leuchtende Botschaften. Sie sorgen dafür, das das Licht der Weihnachtsbotschaft hinausgetragen wird.

Während sich viele der teilnehmenden Geschäfte weihnachtlich eingestimmt haben, leuchten draußen auf der Hauptstraße viele Kerzen und Laternen. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse, stimmungsvolle Musik, eine hübsche und liebevoll dekorierte Hauptstraße und einzelne Aktionen in den Geschäften.

Die Kandeler Geschäfte freuen sich auf SIE!