Archiv der Kategorie: Aktuell

art street 2019 – 4. Kandeler Kunsterlebnis

Samstag, 29. Juni 2019, 11 – 20 Uhr
Sonntag, 30. Juni 2019, 11 – 18 Uhr

Viele Einzelhandelsgeschäfte verlängern ihre Öffnungszeit am Samstag bis 18:00 Uhr.

artstreet ist ein Konzept

artstreet ist eine Idee

artstreet ist ein Erlebnis

Die artstreet ist ein kulturelles Projekt, initiiert vom Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V.

Bereits zum vierten Mal haben Besucher die Möglichkeit einen Einblick in das professionelle Schaffen von 21 national und international agierenden Künstlern und Künstlerinnen zu erhalten. Sie sorgen für eine geballte Fülle an künstlerischen Eindrücken. Neben dem Kräuter- und Ölmarkt, der rund um die St. Georgskirche stattfindet, erhält mit diesem Kunst – Event zeitgleich in der Hauptstraße 101, ein weiteres spannendes Veranstaltungsthema seinen Raum.

Die Kunst steht zu diesem großen leerstehenden Ladengeschäft in einem spannenden und improvisierenden Kontext. Die Künstlerinnen und Künstler agieren sozusagen im „leeren Raum“. Lassen Sie sich überraschen, in welcher Form sich die Teilnehmer/innen diesem temporären „Pop-up -Projekt“ stellen und mit der Herausforderung umgehen. Es erwarten Sie Malerei, Bildhauerei, Installationen, Skulpturen und Fotografie in einer lebendigen und originellen Atmosphäre. Musik und Kulinarik umrahmen unsere Veranstaltung

Der VHG Kandel e.V. möchte mit dem artstreet Kunst Projekt Kunstschaffenden eine unabhängige Plattform bieten, die Innenstadt beleben und Freude an der Kunst wecken. Den Besuchern soll es ermöglicht werden, sich der Disziplin Kunst völlig unbefangen zu nähern.

Wir freuen uns, dass die Stadt Kandel und der Verein für Kunst und Kultur in Kandel e.V. (KUKUK), dieses Projekt fördern und großzügig unterstützen und bedanken uns bei allen Sponsoren und Förderern:

 

VR Bank Südpfalz eG

Sparkasse GER-Kandel

KUKUK e.V. -Verein für Kunst und Kultur Kandel e.V.

Stadt Kandel

Modehaus Meier

Außerdem möchten wir Danke sagen, an alle Organisatorinnen und Organisatoren, an fleißige Helferinnen und Helfer im Hintergrund

…und natürlich Danke an alle Künstlerinnen und Künstler!

 

Lassen Sie sich ein auf ein Experiment der besonderen ART!

Bei einem Spaziergang durch die Hauptstraße von Kandel erkennen Sie an den bunten Fähnchen, Ballons und Aufstellern, in welche Richtung Sie sich wenden müssen, um vom Marktplatz/Kirche zu dem Gebäude Hauptstraße 101 zu kommen. Dort finden Sie auch die ausführlicheren Broschüren zur artstreet 2019 mit den ausstellenden Künstlern:

Marie Gouil, Kaiserslautern
Monika Linard, Kandel
Elke Blankard-Laub, Kandel
Marius Diaconu, Karlsruhe
Marta Maria Mroz, Kaiserslautern
Claudia Frey, Kandel
Gudrun Handel, Kandel
Christel Baldes, Wörth
Matthias Göhr, Silz
Joachim Polke, Bad Bergzabern
Ludmilla Nunnenmann, Jockgrim
Gisela Jagnow, Kandel
Wolfgang Heiser, Karlsruhe
Florian Simon Eiler, Leimersheim
Nadine Scherrer, Kandel
Egon Wilhelm, Wörth
Manfred Panzer, Essingen
Christina Hinrichs, Rheinzabern
Ralf Stöhr, Kandel
Rita Köberlein, Maxdorf
Cosima Heck, Oberotterbach

Die Broschüre zur artstreet 2019 können Sie hier downloaden:

Jeden Monat 1 Geschenk

Die VHG-Cross-over-Aktionen sind eine Gemeinschaftsunternehmung von 26 Kandeler Geschäften für unsere Kunden und Besucher. Nahezu jeden Monat erhalten Sie bei einem Einkauf als kleines Dankeschön eine Überraschung, die sich eines der teilnehmenden Geschäfte überlegt und zur Verfügung gestellt hat. Verteilt werden die Geschenke durch alle 26 teilnehmenden Betriebe in ganz Kandel.
Freuen Sie sich am 15. Juni auf eine Aufmerksamkeit von ELEKTRO KÖNIG

Seit über 60 Jahren ist die Firma ELEKTRO KÖNIG in Kandel Ihr Partner im Elektrohandwerk und Handel. Sie sind kompetente Ansprechpartner für alle Fragen, Wünsche und Probleme rund um Elektrogeräte und Elektroinstallationen.

Zu ihren Leistungen zählen:

  • Beratung, Verkauf und Service von Haushaltsgroß- und Kleingeräten
  • Kaffeevollautomaten, Verkauf und eigene Service Werkstatt
  • Elektroinstallationen und Reparaturen vom kleinen Umbau bis hin zum großen Industriebetrieb
  • Smarthome und Bus-Systeme
  • Alarmanlagen
  • Klimaanlagen
  • Datennetzwerke und Telefonanlagen

Der innovative Betrieb wurde bereits für seinen barrierefreien Zugang ausgezeichnet und bildet seit Jahrzehnten junge Menschen im Elektrohandwerk und Verkauf aus. Weiterbildende Maßnahmen und Schulungen für Mitarbeiter und die Firmenleitung sichern das Know-How auf dem neuesten Stand.

Überzeugen Sie sich selbst!

Die teilnehmenden Geschäfte sind:

Das Hemd
Gardinenstudio Sabine
Elektro König
Sempre Moda
Radhaus Rödel
Schuhhaus Grahn
brillenhammer
Sanitätshaus Kobbe
Frisuren aktuell
Juwelier Pitrov
Café Gelateria La Rosa Rossa
Bücher Pausch
Mode Meier
STEPHAN Parfums & Kosmetik
Hofmarkt Zapf
Frey Küchenzentrum und Innenausbau
Salon Zimmer / exclusive for men
lebensArt-Zeit für Genuss
Geschenkhaus Stoll
Apotheke an der Passage
Der Innenausbauer
SOKO 4400
Wir sind die Brille Schöttinger
Pfalz Echo
punkt – die agentur
grafiZ – grafik, print, agentur


Kandel mobil 23. + 24. März 2019

Viel los zum Frühlingsbeginn in der  Bienwaldstadt Kandel
Attraktionen und tolle Angebote rund um Kandel mobil

Wieder lockt  die Fahrzeugmesse Kandel Mobil am Samstag dem
23. März von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag dem 24. März 2018, von 12-18 Uhr mit einer bunten Schau aller namhaften Hersteller auf den Marktplatz und unter die historische Kulisse der
St. Georgskirche in Kandel.

Dort präsentieren sich die elf folgenden regionalen Autohäuser mit ihrem Sortiment:

Bahlinger, Rülzheim mit Suzuki
Ball aus Wörth mit Seat
Bohlender aus Kandel mit Ford
Fischer aus Landau mit Citroen, Peugeot und Mitsubishi
Friedmann aus Steinfeld mit Hyundai und Mazda
Fritz Walter aus Steinweiler mit BAIC
Graf Hardenberg aus Karlsruhe mit VW
Stoltmann aus Hördt mit Toyota
Tretter aus Kandel mit Opel und Skoda
Vogel aus Landau mit BMW und MINI
Weiss aus Landau mit Fiat

Radhaus Rödel aus Kandel zeigt Fahrräder und wartet mit einem  E-Bike Testcenter auf,
die Firma KfZ- und Caravan Service (KCS) Messinger aus Kandel stellt Wohnwagen vor,

außerdem gibt es unterschiedliche Vorführungen und Informationsstände.

Ein besonderes Highlight ist dabei auch der Verkaufsoffene Sonntag, bei dem die meisten Geschäfte von 13-18 Uhr ihre Pforten öffnen und besondere Überraschungen für ihre Kunden bereithalten.

Bitte beachten Sie: Die Hauptstraße ist am Sonntag Nachmittag NICHT gesperrt und kann wie gewohnt befahren werden.

Veranstaltet von der Stadt Kandel und der Ortsgruppe Kandel des Bündnis 90/Die Grünen findet in der benachbarten Stadthalle parallel die Energiemesse statt und verspricht interessante Neuigkeiten für Häuslebauer und Renovierer und bietet nebenbei auch noch ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Filmberichten.

Sie werden also ein interessantes und äußerst abwechslungsreiches Wochenende in Kandel erleben können. Freuen Sie sich mit uns auf hoffentlich warme Frühlingsatmosphäre und entspannte Stunden in Kandel.

Die nette Toilette

Wer kennt das nicht? Gerade so schön am bummeln und plötzlich ein dringendes Bedürfnis, oder die Kinder müssen mal ganz dringend – jede Minute zählt! Aber wohin wenn keine öffentlichen Toiletten in der Nähe sind?

Gedanken über eine Initiative zu einem gemeinsamen Angebot für solche Notsituationen gab es innerhalb des VHG schon seit geraumer Zeit. Als sich die Situation in Kandel bezüglich der öffentlichen Toiletten mit dem Wegfall Frankenhof und Grundschule immer weiter verschärfte, wurden wir erneut aktiv.

Ein Aufruf 2014 bei unseren Mitgliedern erwirkte eine Aktion, bei der sich immerhin 16 Betriebe und Einrichtungen fanden, die sich bereit erklärten, nachfragenden Menschen ihre Toiletten zur Verfügung zu stellen. Für einige war das selbstverständlich, sie taten das auch schon zuvor, wieder andere nahmen ab sofort gerne daran teil.

Eine solche Möglichkeit hat aber nicht jedes Geschäft. Sei es aus Platzmangel, aus hygienischen Gründen oder weil die Toiletten im privaten Bereich liegen kann nicht jedes Geschäft teilnehmen. Manch einer möchte auch auf Grund schlechter Erfahrungen nicht teilnehmen. Das ist verständlich. Wir bemühen uns aber weiterhin, Geschäfte zu motivieren bei dieser Aktion mitzumachen.

Für die Kunden erkennbar sind die teilnehmenden Geschäfte an einem Aufkleber außen an den Türen. Unser Ansinnen ist es, vor allem den Menschen als die Mitte unserer Stadt zu sehen.

Ob nun möglichst barrierefrei, kundenfreundlich oder bedürfnisorientiert. Wir strengen uns an!

Derzeit nehmen folgende Betriebe auf der Hauptstraße daran teil: 

Bücher Pausch
Wir sind die Brille Schöttinger
SOKO 4400
Elektro König
Modehaus Meier
Ticketstore
Eiscafé La Rosa Rossa
VR Bank Südpfalz
Hut & Mode Kellner
Eiscafé Laguna
STEPHAN Parfüms

weitere Betriebe etwas außerhalb:

Punkt-die Agentur, Georg-Todt-Straße Nähe Bahnhof
Möbel Bischoff, Marktstraße
Frisuren aktuell, Markstraße
KFZ & Caravan Service Messinger, Industriegebiet Horst
Küchenzentrum Frey, Industriegebiet Horst

Außerdem finden Sie öffentliche Toiletten im Bahnhofsgebäude (Georg-Todt-Straße), in der Verbandsgemeindeverwaltung (Gartenstraße), in der Stadthalle und im Historischen Rathaus, das MO-SA an den Vormittagen, sowie MO/MI/FR auch nachmittags geöffnet ist.