Alle Beiträge von Michaela Stöhr

Der Kandeler Einkaufsgutschein

DER KANDELER EINKAUFSGUTSCHEIN

Eine tolle Geschenkidee!

Mit den Gutscheinen des Vereins für Handel und Gewerbe Kandel e.V. verschenken Sie freie Auswahl inklusive!

Die Einkaufsgutscheine sind in Beträgen zu 5,- / 10,- und 20,- Euro erhältlich und können nach Belieben bei vielen Mitgliedsunternehmen des Vereins eingelöst werden. Ein ergänzender Flyer mit allen teilnehmenden Geschäften macht die Auswahl leicht.

So haben die Beschenkten die freie Wahl und können selbst entscheiden wo sie welchen Betrag einlösen möchten.

JETZT NEU:
Gutscheine im Wert von 44,- Euro, die monatlich steuerfrei auszahlbar sind. Auch ideal als Prämie oder Weihnachtsgeschenk für Ihre Mitarbeiter! Nur in der Geschäftsstelle erhältlich.
Wir stellen Ihnen gerne eine Rechnung aus!

Die Gutscheine sind erhältlich bei:

Geschäftsstelle des Verein für Handel und Gewerbe Kandel e. V.,
Landauer Straße 3, Kandel, Tel.: 07275 6170626
Öffnungszeiten: Di & Do von 10 Uhr bis 12 Uhr

und in Kandel bei:
Elektro König • Landauer Straße 2-4
Salon Zimmer • Hauptstraße 68
Bücher Pausch • Hauptstraße 65
Mode Meier • Hauptstraße 90
Print & Cut / Ticket Store • Hauptstraße 97
VR Bank Südpfalz • Hauptstraße 118

im Gewerbegebiet Horst in Minderslachen bei:
ArcoSYS Computervertriebs GmbH • Buschurweg 4

Hier können Sie ein PDF mit den Ausgabestellen und allen teilnehmenden Betrieben herunterladen:

vhg-gutscheine-und-parkplan (PDF, 1,61MB)

Jeden Monat 1 Geschenk

Die VHG-Cross-over-Aktionen sind eine Gemeinschaftsunternehmung von 26 Kandeler Geschäften für unsere Kunden und Besucher. Nahezu jeden Monat erhalten Sie bei einem Einkauf als kleines Dankeschön eine Überraschung, die sich eines der teilnehmenden Geschäfte überlegt und zur Verfügung gestellt hat. Verteilt werden die Geschenke durch alle 26 teilnehmenden Betriebe in ganz Kandel.

Freuen Sie sich am 10. August auf Anti-Moskito-Kerzen im Blechdöschen, die Bücher Pausch bereitstellen wird. Ein perfektes Geschenk für die lauen Sommerabende auf Terrasse und Balkon!

Bücher Pausch ist eines der am längsten ansässigen Geschäfte im Herzen von Kandel.

Bereits 1893 gründete Ludwig Pausch das Geschäft. Er führte zunächst Haushaltswaren und Spielwaren. 1911, nach seiner Lehre als Buchbinder übernahm Guido Pausch der I. das Geschäft. Er erweiterte das Sortiment um Bücher und Schreibwaren.

1966 übernahm dann Guido Pausch der II. Unter seiner Führung wurden die Haushaltswaren durch Handwerkskunst ersetzt. Im Laufe der Zeit mussten jedoch erst die Spielwaren und dann die Handwerkskunst einem größer werdenden Büchersortiment weichen.

Seit 1990 leitet Guido Pausch der III. das Geschäft. Nach dem Umbau des Ladengeschäftes nehmen mittlerweile Bücher den Hauptplatz ein. Neben Schreibwaren, Kalendern, Hörbüchern und Landkarten finden die Kunden auch Papeterie – Artikel und liebevoll ausgesuchte Accessoires und Geschenke.

Das umfangreiche Lesesortiment wird durch das Inhaberehepaar Marion und Guido Pausch und deren Mitarbeiterinnen getestet und so manche ganz persönliche Literaturempfehlung findet sich an den Büchern.

Die entspannte und sehr persönliche Atmosphäre kann der Kunde auch bei Autorenlesungen, Vorträgen oder Degustationen erleben. Ein besonderes Highlight sind die Schmöker Abende- oder Nächte in der Buchhandlung. Unbegrenztes Schmöker Erlebnis für max. 6 Personen, die sich mit kleinen Leckereien gestärkt, unbefangen und für sich allein in der Buchhandlung aufhalten dürfen.

Online Bestellungen oder Lesebrillen vor Ort sind ebenso möglich wie Abhol- oder Bringservice.

Die teilnehmenden Geschäfte sind:

Das Hemd
Gardinenstudio Sabine
Elektro König
Sempre Moda
Radhaus Rödel
Schuhhaus Grahn
brillenhammer
Sanitätshaus Kobbe
Frisuren aktuell
Juwelier Pitrov
Café Gelateria La Rosa Rossa
Bücher Pausch
Mode Meier
STEPHAN Parfums & Kosmetik
Hofmarkt Zapf
Frey Küchenzentrum und Innenausbau
Salon Zimmer / exclusive for men
lebensArt-Zeit für Genuss
Geschenkhaus Stoll
Apotheke an der Passage
Der Innenausbauer
SOKO 4400
Wir sind die Brille Schöttinger
Pfalz Echo
punkt – die agentur
grafiZ – grafik, print, agentur


Stadtfest Kandel

DAS gute Laune Event in Kandel!

Herzlich willkommen zum Stadtfest Kandel!
Von Freitag 30. August bis Sonntag 01. September 2019

Unsere Bienwaldstadt wird wieder drei Tage lang voller Leben
und abwechslungsreicher Livemusik in toller Atmosphäre sein.
Das Kandeler Stadtfest findet 2019 bereits zum 10. Mal statt.
Die Veranstalter, der Verein für Handel & Gewerbe e.V., die Stadt Kandel sowie der KUKUK (Kunst &
Kultur in Kandel e.V.) präsentieren wieder ein Programm, bei dem für jeden
Geschmack etwas dabei ist.

Viele Künstler sind an den drei Festtagen auf den vier unterschiedlichen Bühnen zu bewundern. Vor der Sparkasse in der Gartenstraße, vor der VR Bank Südpfalz in der Hauptstraße, auf dem Marktplatz und Ecke Landauer- Hauptstraße finden Sie die Live-Bühnen. Zusätzlich eine DJ Partyzone in der Bismarckstraße. Am Sonntag findet zudem auf dem Marktplatz das Begegnungsfest statt, das Sie mit einem interkulturellen und vielfältigen Angebot in Ihren Bann ziehen wird. Zahlreiche Vereine und Stände sorgen auf der Festmeile und rund um die Bühnen für das leibliche Wohl und laden zu einem entspannten Besuch in unsere attraktive Bienwaldstadt.

Der Eintritt beträgt 2 Euro pro Tag an den Verkaufsstellen, die an allen Zugangsmöglichkeiten zu finden sind. Jugendliche bis 16 Jahre sind frei!

Das detaillierte Bühnenprogramm entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie hier downloaden können

www.vhg-kandel.de/dokumente/veranstaltungen/stadtfest/flyer Stadtfest 2019.pdf

oder auf der eigenen Website: www.stadtfest-kandel.de.

Auch hier finden Sie immer wieder Neues oder Aktuelles zum Stadtfest:

Facebook: facebook.com\kandelstadtfest oder

Instagram: instagram.com\vhgkandel

 

Kandel mobil 23. + 24. März 2019

Viel los zum Frühlingsbeginn in der  Bienwaldstadt Kandel
Attraktionen und tolle Angebote rund um Kandel mobil

Wieder lockt  die Fahrzeugmesse Kandel Mobil am Samstag dem
23. März von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag dem 24. März 2018, von 12-18 Uhr mit einer bunten Schau aller namhaften Hersteller auf den Marktplatz und unter die historische Kulisse der
St. Georgskirche in Kandel.

Dort präsentieren sich die elf folgenden regionalen Autohäuser mit ihrem Sortiment:

Bahlinger, Rülzheim mit Suzuki
Ball aus Wörth mit Seat
Bohlender aus Kandel mit Ford
Fischer aus Landau mit Citroen, Peugeot und Mitsubishi
Friedmann aus Steinfeld mit Hyundai und Mazda
Fritz Walter aus Steinweiler mit BAIC
Graf Hardenberg aus Karlsruhe mit VW
Stoltmann aus Hördt mit Toyota
Tretter aus Kandel mit Opel und Skoda
Vogel aus Landau mit BMW und MINI
Weiss aus Landau mit Fiat

Radhaus Rödel aus Kandel zeigt Fahrräder und wartet mit einem  E-Bike Testcenter auf,
die Firma KfZ- und Caravan Service (KCS) Messinger aus Kandel stellt Wohnwagen vor,

außerdem gibt es unterschiedliche Vorführungen und Informationsstände.

Ein besonderes Highlight ist dabei auch der Verkaufsoffene Sonntag, bei dem die meisten Geschäfte von 13-18 Uhr ihre Pforten öffnen und besondere Überraschungen für ihre Kunden bereithalten.

Bitte beachten Sie: Die Hauptstraße ist am Sonntag Nachmittag NICHT gesperrt und kann wie gewohnt befahren werden.

Veranstaltet von der Stadt Kandel und der Ortsgruppe Kandel des Bündnis 90/Die Grünen findet in der benachbarten Stadthalle parallel die Energiemesse statt und verspricht interessante Neuigkeiten für Häuslebauer und Renovierer und bietet nebenbei auch noch ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Filmberichten.

Sie werden also ein interessantes und äußerst abwechslungsreiches Wochenende in Kandel erleben können. Freuen Sie sich mit uns auf hoffentlich warme Frühlingsatmosphäre und entspannte Stunden in Kandel.

Apfelaktion mit Herz

Knackfrische Äpfel mit Herz

Kundenaktion des VHG Kandel am Samstag, 05. November 2016

 

Wie schon in den Jahren zuvor werden am ersten Samstag im November die Kunden der Bienwaldstadt Kandel mit einem ganz besonderen Gruß des Einzelhandels überrascht.

In langer und intensiver Arbeit werden im August viele Äpfel beim Hofmarkt  Zapf mit einem Herzchen beklebt und reifen dann in der Spätsommer Sonne heran. Ihre roten Bäckchen strahlen dann beim Ernten mit den entstandenen Herzen um die Wette.

Sorgsam wird jeder Apfel geprüft und findet dann seinen Weg in die Körbe der Geschäfte, die am 05. November die Äpfel als Aufmerksamkeit an ihre Kunden verschenken.

Die herzigen Äpfel sind ein wirklich besonderer Gruß und bei allen sehr beliebt.

Ein knackig frischer und gesunder Herbstbote, bei dessen Anblick die Aussicht auf graue und trübe Herbsttage gleich in weite Ferne rückt.