art street 2019 – 4. Kandeler Kunsterlebnis

Samstag, 29. Juni 2019, 11 – 20 Uhr
Sonntag, 30. Juni 2019, 11 – 18 Uhr

Viele Einzelhandelsgeschäfte verlängern ihre Öffnungszeit am Samstag bis 18:00 Uhr.

artstreet ist ein Konzept

artstreet ist eine Idee

artstreet ist ein Erlebnis

Die artstreet ist ein kulturelles Projekt, initiiert vom Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V.

Bereits zum vierten Mal haben Besucher die Möglichkeit einen Einblick in das professionelle Schaffen von 21 national und international agierenden Künstlern und Künstlerinnen zu erhalten. Sie sorgen für eine geballte Fülle an künstlerischen Eindrücken. Neben dem Kräuter- und Ölmarkt, der rund um die St. Georgskirche stattfindet, erhält mit diesem Kunst – Event zeitgleich in der Hauptstraße 101, ein weiteres spannendes Veranstaltungsthema seinen Raum.

Die Kunst steht zu diesem großen leerstehenden Ladengeschäft in einem spannenden und improvisierenden Kontext. Die Künstlerinnen und Künstler agieren sozusagen im „leeren Raum“. Lassen Sie sich überraschen, in welcher Form sich die Teilnehmer/innen diesem temporären „Pop-up -Projekt“ stellen und mit der Herausforderung umgehen. Es erwarten Sie Malerei, Bildhauerei, Installationen, Skulpturen und Fotografie in einer lebendigen und originellen Atmosphäre. Musik und Kulinarik umrahmen unsere Veranstaltung

Der VHG Kandel e.V. möchte mit dem artstreet Kunst Projekt Kunstschaffenden eine unabhängige Plattform bieten, die Innenstadt beleben und Freude an der Kunst wecken. Den Besuchern soll es ermöglicht werden, sich der Disziplin Kunst völlig unbefangen zu nähern.

Wir freuen uns, dass die Stadt Kandel und der Verein für Kunst und Kultur in Kandel e.V. (KUKUK), dieses Projekt fördern und großzügig unterstützen und bedanken uns bei allen Sponsoren und Förderern:

 

VR Bank Südpfalz eG

Sparkasse GER-Kandel

KUKUK e.V. -Verein für Kunst und Kultur Kandel e.V.

Stadt Kandel

Modehaus Meier

Außerdem möchten wir Danke sagen, an alle Organisatorinnen und Organisatoren, an fleißige Helferinnen und Helfer im Hintergrund

…und natürlich Danke an alle Künstlerinnen und Künstler!

 

Lassen Sie sich ein auf ein Experiment der besonderen ART!

Bei einem Spaziergang durch die Hauptstraße von Kandel erkennen Sie an den bunten Fähnchen, Ballons und Aufstellern, in welche Richtung Sie sich wenden müssen, um vom Marktplatz/Kirche zu dem Gebäude Hauptstraße 101 zu kommen. Dort finden Sie auch die ausführlicheren Broschüren zur artstreet 2019 mit den ausstellenden Künstlern:

Marie Gouil, Kaiserslautern
Monika Linard, Kandel
Elke Blankard-Laub, Kandel
Marius Diaconu, Karlsruhe
Marta Maria Mroz, Kaiserslautern
Claudia Frey, Kandel
Gudrun Handel, Kandel
Christel Baldes, Wörth
Matthias Göhr, Silz
Joachim Polke, Bad Bergzabern
Ludmilla Nunnenmann, Jockgrim
Gisela Jagnow, Kandel
Wolfgang Heiser, Karlsruhe
Florian Simon Eiler, Leimersheim
Nadine Scherrer, Kandel
Egon Wilhelm, Wörth
Manfred Panzer, Essingen
Christina Hinrichs, Rheinzabern
Ralf Stöhr, Kandel
Rita Köberlein, Maxdorf
Cosima Heck, Oberotterbach

Die Broschüre zur artstreet 2019 können Sie hier downloaden: