Vereinsgeschichte

Die Einzelhändler in Kandel arbeiten schon seit den 50er Jahren eng zusammen.

In den 60er wurde zusammen mit der Stadtverwaltung, Handwerkern und interessierten Privatpersonen der Verkehrsverein gegründet. Oberstes Ziel war die Förderung des Tourismus.

Um eigene Aktionen und gezielte gemeinschaftliche Werbung besser zu planen, schlossen sich die Einzelhändler des Verkehrsvereins in den 70er Jahren zu einer Werbegemeinschaft zusammen. Als gemeinsamer Slogan diente die Überschrift „Treffpunkt Kandel“.

Im Jahr 2000 wurde der Verkehrsverein in „Verein für Handel und Gewerbe“ umbenannt.

Zu den Mitgliedern gehören seitdem auch Gewerbebetriebe aus den anderen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde.

Unter dem Motto „Kandel zieht an“ organisieren wir z.B. monatliche Aktionen um unsere Kunden zu begeistern, wir veranstalten Feiern, Musik- und Kulturevents, den Kandler Jugend-und Kindertag, Advents- und Weihnachtsaktivitäten und wir bemühen uns der Stadt Kandel weiterhin ein attraktives Gesicht zu geben.

Verein für Handel und Gewerbe Kandel e.V.